ÖDP Hamburg erzielt bestes Ergebnis bei einer Wahl seit Bestehen in Hamburg

    Bei der Bürgerschaftswahl am 23.02.2020 in Hamburg hat die ÖDP 0,7 % der Stimmen erzielt. Dieses entspricht einer absoluten Wählerzahl von mindestens 5.511 Wählerinnen und Wähler. Damit haben wir unser bestes Ergebnis seit Bestehen in Hamburg erzielt. Damit wurde sogar das sehr gutes Wahlergebnis der Europawahl 2019 leicht übertroffen. Dieses ist besonders vor dem Hintergrund der fehlenden 5 % – Hürde bei der EU-Wahl ein überragendes Ergebnis.

    „Ich bedanke mich bei den vielen Aktiven, Wahlkämpfern und KandidatInnen. Ihr Einsatz war beispiellos.“, sagt der Landesvorsitzende Tobias Montag. Am Abend der Wahl feierten ca. 30 Personen den Wahlerfolg in der Taverna Romana im Schanzenviertel. Auf einem Landesparteitag am 25.04. werden wir die Weichen für die Zukunft stellen. Herzliche Einladung auch an Interessierte dabei zu sein und uns kennenzulernen.

    Unsere Plakate

    Testen Sie uns…

    … in den folgenden Online-Tools. Gehen Sie z.B. beim Wahl-O-Mat oder Wahlswiper die Fragen durch und lesen sich unsere Begründungen durch. Oder schauen Sie sich bei wer-steht-wofür unsere Forderungen an und gewichten diese nach Ihren Wünschen. Auch im Erstwählerpodcast sind nehmen drei unserer KandidatInnen Stellung zu verschiedenen Themen.

    Wir haben Sie überzeugt? Uns wundert es nicht. Viele neue Mitglieder kommen gerade zu Wahlzeiten über diese Wege zu uns und sind erstaunt von dem großen Potenzial unseres Programms. Seien Sie mutig und wählen ÖDP.

    Folgen Sie uns…

    … auf Facebook

    … auf Twitter

    … auf Instagram